Beiträge

Zum Seufzen schön

Pressebericht nach dem Konzert "Music And Visual Arts" am 20.04.2013 in der Dachauer Kulturschranne:
... Was sich auf der Leinwand tut, fesselt die Gäste. Es hat meditative, geradezu beruhigende Wirkung. Im behaglichen Schummerambiente geben sich die Besucher ganz dem visuellen und akstischen Genuss hin...

die leisen und sanften Töne des Klaviers und auch die Bilder verschwinden in der Ferne, entrücken in die Unendlichkeit. Stille greift um sich... Nach einem kurzen Moment des Innehaltens setzt tosender Beifall ein.
[Sandra Pilz im Münchner Merkur vom 25.04.2013]